Die Unternehmensphilosophie von acadoo

Wer einen Ghostwriting-Service in Anspruch nehmen möchte, der will zwei Dinge auf keinen Fall erleben. Zum einen möchte er nicht, dass sein Anliegen die Runde macht und vielleicht sogar an seiner Hochschule landet. Zum anderen möchten Kunden, die eine Menge Geld investieren, am Ende keinen Text in den Händen halten, der weder den wissenschaftlichen Anforderungen entspricht noch inhaltlich korrekt ist. Für Kunden sind beim Engagement eines Ghostwriting-Dienstleisters Qualität und Diskretion besonders wichtig. Auf diese beiden Karten setzt auch das Ghostwriting-Unternehmen acadoo. Jedoch steht acadoo für noch viel mehr als Diskretion und eine hohe Qualität der Texte. Doch eins nach dem anderen.

Im Ghostwriting-Geschäft ist Diskretion eine Tugend und Unternehmen, die sich nicht daran halten, sind strengstens zu meiden. Das Unternehmen acadoo hingegen nimmt diese Tugend sehr ernst und leitet keine Daten und Informationen von Kunden an Dritte weiter. Kunden also, die sich für eine Zusammenarbeit mit acadoo entscheiden, können sich ganz sicher sein, dass das Besprochene niemals an irgendjemanden weitergeleitet wird.

Eine hohe Qualität der Texte garantiert acadoo durch die Beschäftigung von ausschließlich hoch qualifizierten Autoren. Bei diesen handelt es sich um Akademiker und Wissenschaftler, die über einen großen und fundierten Erfahrungshorizont im Bereich des akademischen Ghostwritings verfügen und es verstehen, wissenschaftlich zu arbeiten. Darüber hinaus werden die von den Ghostwritern erstellten Texte zusätzlich von Supervisoren überprüft. Erst wenn diese mit den Leistungen der Ghostwriter zufrieden sind, werden die Arbeiten den Kunden übermittelt.

Des Weiteren gehören zur Unternehmensphilosophie von acadoo Zuverlässigkeit und eine direkte Kommunikation. Wer das Unternehmen engagiert, darf sich also darauf verlassen, dass sein Text zum gewünschten und vereinbarten Zeitpunkt fertig wird und er sich jederzeit mit seinen Fragen an die Experten von acadoo wenden kann.

Acadoo gehört aber auch zu den beliebtesten Anbietern im Bereich des Ghostwritings, weil das Leistungsspektrum des Unternehmens so unglaublich vielfältig und breit ist. So unterstützt acadoo das Anfertigen von akademischen Arbeiten eines jeden Fachgebiets von vorne bis hinten, wobei es überhaupt keine Rolle spielt, ob es sich dabei um eine Bachelorarbeit oder eine Dissertation handelt. Denn dank der Beschäftigung von Experten verschiedener Fachrichtungen macht acadoo alle Kunden glücklich, ganz gleich, an welcher Stelle sie Hilfe benötigen und für welches Studienfach beziehungsweise wissenschaftliches Format diese angefragt wird.

Acadoo unterstützt Doktoranden bei ihrer Doktorarbeit

Viele Wege führen zum Doktortitel. Wer diesen führen will, kann sich entweder um ein Promotionsstipendium bewerben oder über eine Drittmittelstelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Bildungseinrichtung oder an einem Forschungsinstitut angestellt werden. Die Frage, wie und wo die Doktorarbeit geschrieben werden soll, ist von essenzieller Bedeutung, da von der Beantwortung dieser auch die finanzielle Absicherung während der Promotion abhängt. Um finanziell während der Doktorarbeit über die Runden zu kommen, entscheiden sich viele Doktoranden auch dafür, neben ihrer Promotion zu arbeiten.

Eins sollte klar sein: Eine Doktorarbeit ist weder Bachelorarbeit noch eine Masterarbeit. Denn eine Doktorarbeit verlangt den Doktoranden viel mehr ab. Nicht nur, dass eine Doktorarbeit umfangreicher ist, auch das wissenschaftliche Niveau ist deutlich höher. Es ist eine enorme Doppelbelastung, dem Anspruch einer Doktorarbeit gerecht zu werden und gleichzeitig einem Beruf oder einer Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter nachzugehen. Dieser Doppelbelastung sind sich viele Menschen, in dem Moment, da sie sich dafür entscheiden, zu promovieren, nicht bewusst. Die Erkenntnis kommt erst später, wenn Freizeit und Entspannung für Doktoranden zu Fremdwörtern geworden sind.

Besonders Doktoranden, die nicht an einer Forschungseinrichtung oder an einem Lehrstuhl promovieren und berufstätig sind, haben es schwer. Zum einen haben sie keinen direkten Ansprechpartner, der ihnen bei fachlichen Fragen zur Seite steht. Zum anderen müssen sie sich doppelt darum bemühen, in der Wissenschaft am Ball zu bleiben. Während die neusten Entwicklungen und Erkenntnisse an akademischen Einrichtungen Gegenstand der tagtäglichen Kommunikation sind, müssen Personen, die extern promovieren, andere Quellen nutzen, um in ihrem Fachgebiet auf dem neusten Stand zu bleiben.

Doktoranden, die Entlastung wünschen, können sich an acadoo wenden und entweder die gesamte Doktorarbeit von einem Ghostwriter schreiben lassen, einzelne Aufgaben an einen Experten abgeben oder zur Unterstützung einen akademischen Coach engagieren. Während sich ein Ghostwriter besonders anbietet, wenn Doktoranden prinzipiell mit dem Verschriftlichen ihrer Erkenntnisse und Überlegungen Probleme haben, kommt ein akademisches Coaching für diejenigen infrage, die an dieser oder jener Stelle eine fachliche Beratung brauchen, um ihre Doktorarbeit erfolgreich selbst schreiben zu können.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

 
Ausgezeichnet.org